Chemnitzer Friedenstag – Sonntag, 05. März 2017


Wann:
5. März 2017 um 14:00 – 17:00
2017-03-05T14:00:00+01:00
2017-03-05T17:00:00+01:00
Wo:
Stadthallenpark Chemnitz
Chemnitzer Friedenstag - Sonntag, 05. März 2017 @ Stadthallenpark Chemnitz

Kooperative Spiele & New Games

Eines der bekanntesten Spiele stellt den Kampf zweier Königreiche nach. Das in deutschen Haushalten wohl am häufigsten anzutreffende Spiel begann seinen Siegeszug in Kriegslazaretten des Ersten Weltkrieges. Das beliebteste amerikanische Spiel dreht sich um Macht und Geld. Siegen und besiegt werden galt lange als bestimmendes Merkmal für Spiele.

Spiele sind meist ein Abbild der gesellschaftlichen Umstände. Sie spiegeln wider und bereiten vor auf das, was eine Gesellschaft als Werte bezeichnet. In dem Moment, in dem die Welt zusammenrückt und gemeinsam für den Frieden eintritt, ist es nur konsequent, dass sich auch der Blick auf die Spiele ändert. Friedensspiele, entstanden im Zuge der Friedensbewegung der 1960er/70er Jahre, oder auch die in den vergangenen Jahren zahlreich erschienenen kooperativen Spiele sind beispielhaft für diese Entwicklung. Nicht Konkurrenzdenken, Wettbewerb und das Messen der Kräfte stehen im Mittelpunkt, sodern das gemeinsame Erleben und die Freude am Spiel.

Zum Chemnitzer Friedenstag 2017 stellt der Chemnitzer Würfeltürmer e.V. solche Spielweisen vor und freut sich auf Mitspieler!

http://www.chemnitzer-friedenstag-2017.de/de/2017/programm.html