Die Nominierten 2017 stehen fest


Endlich ist es wieder soweit! Die Nominierten für das Spiel des Jahres, das Kennerspiel des Jahres und das Kinderspiel des Jahres stehen fest. Hier ein Überblick:

 

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2017“:

Kingdomino von Bruno Cathala
Verlag: Pegasus Spiele
Magic Maze von Kasper Lapp
Verlag: Sit Down!, Vertrieb: Pegasus Spiele
Wettlauf nach El Dorado von Reiner Knizia
Verlag: Ravensburger
Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 7 weiteren Spielen.
Das „Spiel des Jahres 2017“ wird am 17. Juli 2017 in Berlin gekürt.

 

Nominiert für die Wahl zum „Kennerspiel des Jahres 2017“:

Exit – Das Spiel* von Inka Brand und Markus Brand
Verlag: Kosmos
* „Die verlassene Hütte“, „Das geheime Labor“, „Die Grabkammer des Pharao“
Räuber der Nordsee von Shem Phillips
Verlag: Schwerkraft-Verlag
Terraforming Mars von Jacob Fryxelius
Verlag: Schwerkraft-Verlag
Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 4 weiteren Kennerspielen.
Das „Kennerspiel des Jahres 2017“ wird am 17. Juli 2017 in Berlin gekürt.

 

Nominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2017“:

Captain Silver von Wolfgang Dirscherl & Manfred Reindl
Verlag: Queen Games
ICECOOL von Brian Gomez
Verlag: Amigo
Der Mysteriöse Wald von Carlo A. Rossi
Verlag: Iello, Vertrieb: Hutter Trade
Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 7 weiteren Kinderspielen.
Das „Kinderspiel des Jahres 2017“ wird am 19. Juni 2017 in Hamburg gekürt.

 

Weitere Informationen und die Empfehlungslisten sind auf der Spiel des Jahres e.V. Webseite zu finden.